Die Schützenfestfeierlichkeiten beginnen – Appell beim Chef der ARI – 24.06.2017

Traditionell trifft sich die ARI bei ihrem ARI-Chef im Garten, um das kommende Schützenfest einzuläuten. So war es auch dieses Jahr. Bereits am Abend vorher trafen sich einige Artilleriekameraden, um gemeinsam ein kleines Festzelt mit Sitzgelegenheiten aufzubauen und dieses dann festlich in den Farben grün und weiß zu schmücken.

Pünktlich gegen 18:00 Uhr waren etwa 30 Artilleristen gekommen, um bei wohlschmeckendem Gerstensaft einen gemütlichen Abend zu verbringen. Erfreulich viele Jungartilleristen besetzten einen „eigenen Tisch“.

In einem kurzen offiziellen Teil dankte der ARI-Chef Stephan Zellner allen Anwesenden für Ihr Kommen, dem Aufbauteam und den Damen, die für vorzügliche Schnittchen und Leckereien gesorgt hatten. Es folgte eine Überraschung. Eine treue Seele der ARI, die immer da ist, wenn sie gebraucht wird – insbesondere beim Schmücken der Kanonen, beim Kuchenbuffet oder bei der Weitergabe wertvoller Tipps – konnte ausgezeichnet werden. Und das macht sie nicht erst seit gestern. Sie ist seit 55 Jahren in der ARI im IBSV – Ele Kirchhoff. Für dieses Engagement erhielt sie, sichtlich gerührt, die Verdienstmedaille der ARI, für sie nicht als Anstecker, sondern als Brosche ausgelegt.ch wenn das Wetter nicht so ganz mitspielte, endete dieser fröhliche Abend weit nach Mitternacht.

20170624_201236 20170624_19142420170624_192750

Thomas Slatosch

(Text u. Fotos)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>